Mit Anja Piel und Gesine Agena: Hans-Reiner Stroman, Claudia Steinhoff und Garrelt Agena

Sommerfest am Großen Meer, Wahlkampferöffnung

Zum Wahlkampfauftakt der Grünen Kreisverbände Emden und Aurich-Norden fanden sich am vergangenen Wochenende zahlreiche Parteimitglieder bei durchwachsenem Wetter an der Paddel- und Pedalstation am Großen Meer zu einem Sommerfest ein. Mit Anja Piel war die Fraktionsvorsitzende im niedersächsischen Landtag und Spitzenkandidatin der Partei für die Landtagswahl im Oktober, gekommen. Sie und das Mitglied des Bundesvorstandes der Partei und zugleich frauenpolitische Sprecherin, Gesine Agena, Berlin, schworen die Gäste auf einen kämpferischen Wahlkampf ein. Begrüßt wurden die Teilnehmer vom Bundestagskandidaten Garrelt Agena, der in seiner Rede die Themen Energiewende, Verkehrswende und Agrarwende streifte und auch auf regionale Themen wie Emsvertiefung und B210n, einging. Die Kandidatin für den Landtagswahlkreis Norden-Emden, Claudia Steinhoff, stellte sich ebenso den Besuchern vor, wie Hans-Reiner Stroman, der für die Grünen im Wahlkreis Aurich zur Landtagswahl antritt. Auch einige Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, mit den Grünen ins Gespräch zu kommen. Mit Dr. Anton Hofreiter erwarten die Grünen am 24. Und 25. August einen Spitzenpolitiker aus Berlin in der Region. Am 30. August werden die niedersächsischen Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl, Julia Verlinden und Jürgen Trittin, ebenfalls den Wahlkreis besuchen.