Letzte Phase im Bundestagswahlkampf

Die letzte Woche vor der Bundestagswahl hat begonnen. Gestern war ich in der Auricher Fußgängerzone zusammen mit den Freunden vom OV Aurich. Der Wettergott war uns hold und so hatten wir fast drei Stunden Zeit, unser Informationsmaterial an interessierte Wählerinnen und Wähler zu verteilen. Zahlreiche Gespräche ergaben sich, in denen wir unsere Anliegen vertreten konnten. Zu unser aller Überraschung erschien auf einmal Thilo Hoppe, unser langjähriger Wahlkreisabgeordneter an unserem Stand. Thilo war aus privaten Gründen in Aurich und ließ es sich nicht nehmen, uns zu unterstützen. Thilo wohnt seit einigen Jahren mit seiner Familie in Frankfurt/Oder, arbeitet aber in Berlin als entwicklungspolitischer Beauftragter von „Brot für die Welt“. Viele Auricher erkannten ihn und so führte er zahlreiche Gespräche, in denen er eindringlich für ein Kreuz bei den Grünen und für mich warb. Aber nicht nur Thilo, sondern auch unser Landtagskandidat Hans-Reiner Stroman warb mit uns gemeinsam um die Stimmen der vielen Passanten. Dafür vielen Dank an alle Beteiligten.

Überall im Wahlkreis werden bis zum kommenden Samstag auf den Marktplätzen und in den Fußgängerzonen Wahlstände aufgebaut. Ich werde am kommenden Samstag in Emden in der Fußgängerzone bei der Löwenapotheke bei den Emder Grünen sein, außerdem auf den Wochenmärkten in Hage, Ostgroßefehn und Wiesmoor.

Allen Helferinnen und Helfern vielen Dank. Wir wollen alles geben, damit wir am kommenden Samstag ein gutes Ergebnis für Klimaschutz, für Artenvielfalt, für nachhaltige Landwirtschaft, für soziale Gerechtigkeit und für erfolgreiche Integration und Weltoffenheit schaffen.

Nur starke Grüne werden dafür sorgen, dass es weder Stillstand in einer weiteren Großen Koalition noch Rückschritt mit Schwarz-Gelb geben wird.

Und sosehr ich mich dabei auch über ein gutes persönliches Ergebnis freuen würde: entscheidend ist die Zweitstimme! Denn sie bestimmt, wie viele Abgeordnete wir nach Berlin schicken. Deshalb: Zweitstimme Grün!

Und hier noch ein toller Werbespot: